800 Millionen Euro Minus bei den Krankenkassen – liegt Vertrauen in diesen Zahlen?

Mit dieser Überschrift hat acteam auf Missstände bei der Beurteilung der Beitragssätze bei den gesetzlichen Krankenkassen hingewiesen und Kritik an den Modalitäten der Beitragssatz-Findung für den Gesundheitsfonds geübt.

Dabei wurden zwei Versicherungsmakler erwähnt, die ihrerseits Schwerpunkte in der Privaten Krankenversicherung haben.

Zum Beitrag finden Sie hier:

http://www.openpr.de/news/248758/800-Millionen-Euro-Minus-bei-den-Krankenkassen-liegt-Vertrauen-in-diesen-Zahlen.html

Alle acteam-Artikel bei openPR finden Sie HIER

Schreibe einen Kommentar